image

BelieveIN Webdesign

Professionelles und günstiges Webdesign

Webdesign von BelieveIN – modern und unkompliziert


Im Internet ist die Website die Visitenkarte. So viel steht fest. Wenn man mal in der Offlinewelt schaut, sind fast alle Visitenkarten aus Papier ziemlich unmissverständlich: Die Daten des Besitzers stehen drauf, vielleicht noch ein Firmenlogo, und das war’s dann meist auch schon.
Trotzdem betreiben viele Unternehmen und Personen Websites, die für sie selbst und -viel wichtiger- ihre Nutzer kompliziert sind.

Das muss nicht sein.
Als junge Menschen nutzen wir das Internet selbst oft und gerne. Wir kennen also die Herausforderung, mit dürftig designten Webseiten umgehen zu müssen und die Schwierigkeiten, eine Website selbst zu „bauen“.
Deswegen haben wir uns mit unserem Webdesign das Ziel gesetzt, die für Dich und deine Nutzer intuitivste Website zu schaffen.

Wenn Du als Betreiber, deine Angestellten UND deine Nutzer eine nahtlose Erfahrung auf deiner Website haben, haben doch alle gewonnen, oder?

Praktisch für Alle. Wirklich Alle.

Unser Webdesign ist responsive. Das heißt, dass sich deine zukünftige Website daran anpasst, auf welchem Gerät sie genutzt wird. Wer mit dem Smartphone bei dir zu Besuch ist, muss nicht mühselig entsprechende Elemente heranzoomen, sondern findet eine Seite vor, die extra auf Handys ausgelegt ist.

1

Aufnahme Deiner Vorstellungen

2

Zielgruppen-Analyse

3

Planung

4

Design Entwurf

5

Entwicklung

6

Optimierung

Das Gleiche gilt für Tablets. Responsive Webdesign ist gerade heute wichtig. Die Nutzer einiger Webseiten kommen zu über 70% von mobilen Geräten!

Doch auch das Backend, das dein Zugang für neue Beiträge und andere Verwaltung der Inhalte ist, muss problemlos laufen. Das Webdesign heute „etwas“ einfacher ist als vor 20 Jahren, müssen wir nicht weiter erwähnen. Für uns steht aber auch im Vordergrund, dass deine Website genauso gut zu dir passt wie zu den Nutzern.

Problemloses Management

Dafür können wir – wenn Du das willst – ein sogenanntes CMS benutzen. Ein „Content Management System“ sorgt dafür, dass sich der Betreiber einer Internetseite nicht mit dem Programmieren herumschlagen muss und ganz einfach neue Artikel veröffentlichen kann. Oder neue Seiten anlegen, oder neue Artikel in den Onlineshop einbinden, oder neue Referenzen ins Portfolio oder oder oder. Bekannte und beliebte CMS sind zum Beispiel WordPress und Joomla. Diese beiden Systeme können wir (unter anderem) auch für deine Website nutzen.

Natürlich haben diese Systeme auch Unterschiede: Verschiedene Grade an Komplexität und verschieden große Möglichkeiten für den Admin machen die Wahl nicht immer leicht. Wir helfen Dir gerne dabei, das für Dich und dein Team beste System zu finden (wenn es denn eins sein soll). So kannst Du auch ohne Kenntnisse im Webdesign vieles machen, was die Profis können.
Wenn Du deine Aufgaben bequem erledigen kannst und auch die Besucher deiner Website eine nahtlose Erfahrung damit haben, war unser Webdesign erfolgreich.

Für die Augen – UND das Portemonnaie

Ein unkompliziertes Webdesign bringt also Dir und deinen Nutzern eine einfachere Bedienung der Website. Während das natürlich schön ist, hast Du natürlich noch ein Unternehmen, was Umsätze machen und Mitarbeiter bezahlen muss. Wenn Du noch keine Internetpräsenz hast, oder deine Seite veraltet ist, kann Dir ein ansprechendes Webdesign auch dabei helfen, dich betriebswirtschaftlich gut aufzustellen. Ob Du nun online verkaufst oder nicht, viele Besucher versprechen immer ein gewisses Kaufinteresse. Und damit natürlich auch einen Vorteil für Dich und deine Firma. Wenn eine Website leicht und gut zu nutzen ist, kommt man gerne zurück oder bleibt etwas länger da. Oder beides. Ist ja klar.

Eine alte, fleckige Ladenfront mit verdrecktem Schaufenster ist nicht besonders einladend und lässt einen auch an der Seriosität des Geschäfts zweifeln. Das ist im Internet nicht anders. So macht eine ansprechende Präsenz auch einiges her und präsentiert dein Unternehmen so, wie Du es darstellen möchtest.
Die Seite erhält also mehr Besucher, was Dir natürlich zugutekommt.

Nie wieder unauffindbar

Suchmaschinen wie Google erkennen, wenn eine Webpräsenz „tot“ ist. Ein Neustart mit neuem Layout und einem neuen Konzept kann also auch deine Position in den Suchmaschinenergebnissen verbessern.
Das liegt aber nicht nur am Design, sondern auch daran, dass es Dir nun einfacher gemacht wird, deine Website nicht „tot“ erscheinen zu lassen. Dank WordPress zum Beispiel kannst Du Beiträge und Seiten mit nur drei Klicks neu erstellen. Wenn etwas geboten wird, freut das Nutzer und Suchmaschinen.
Außerdem sind auch höhere Besucherzahlen und Nutzungszeiten der Seite gern gesehen bei Google & Co.

Die erhöhten Besucherzahlen und verbesserten Google Rankings münden natürlich nicht nur darin, dass alle mehr Spaß haben und sich freuen können. Durch das gesteigerte Interesse und eine tolle Präsentation stehen die Chancen auch gut, dass Du am Ende mehr Geld verdienst.
Als junge Agentur ist es uns möglich, Dir attraktive Preise anzubieten. Du bezahlst uns nicht die Miete für unser Großraumbüro, die drei Sekretärinnen und schon gar nicht irgendwelche Aktionäre. Wofür Du zahlst, ist das Webdesign. Deine neue Website sollte nicht am Geld scheitern. Wir versprechen Dir verschiedene Möglichkeiten der Zahlung und günstige Preise.
Wenn Du eine Internetseite haben möchtest, die responsive und intuitiv funktioniert, dann melde Dich gerne bei uns. Unter „Kontakt“ findest Du alles, was Du brauchst.

In 6 Schritten von der ersten E-Mail zur fertigen Website

Wenn Du dich für BelieveIN Webdesign entscheidest, erklären wir dir jetzt einmal, wie unser gemeinsamer Weg ablaufen würde.
Zuerst wollen wir Dich ein wenig kennenlernen. Dafür brauchen wir erstmal deine Vorstellungen, wie die neue Website aussehen soll und wofür sie da ist.

So können wir das Webdesign erstens an dein Unternehmen und zweitens an deine Wünsche anpassen. So wählen wir hier ein passendes CMS, oder halt keins. Auch deine Idee, was die Seite tun soll, brauchen wir hier.
Soll es einen Blog geben? Verkaufst Du Online oder präsentierst Du nur dein Unternehmen?
Solche und andere Fragen klären wir mit Dir ab.

Im zweiten Schritt machen wir eine Zielgruppenanalyse. So können wir die Prioritäten deiner Nutzer einschätzen und Dir dabei helfen, die bestmögliche Erfahrung für deine potentiellen und Bestandskunden zu konzipieren.

Als dritten Schritt planen wir unsere Arbeit. Hier setzen wir uns zusammen und überlegen, wie wir deine Website am besten umsetzen. Dabei achten wir auch auf die Optimierung auf verschiedene Geräte (responsive Design) und auf die vorherige Zielgruppenanalyse. Bevor es an die Arbeit geht, legen wir Dir einige Vorschläge vor, aus denen Du Dir deinen Favoriten auswählen kannst.

Dann machen wir uns an die Arbeit uns entwickeln deine neue Website auf der Basis deiner Wünsche, der Zielgruppenanalyse, unserer internen Planung und natürlich deiner Wahl aus unseren Entwürfen.

Wenn ein „Prototyp“ der Seite steht, machen wir uns daran, eventuelle Unstimmigkeiten und Fehler zu beseitigen. Dabei verleihen wir der Website den letzten Schliff, damit sie für den Markt fertig ist.

Schau dir doch einfach mal unseren 360° Online Marketing Konfigurator an oder schreibe uns direkt .

Background

Warum auch ich online gehen sollte